Kleine Glücksmomente: zapfig

Ende November durchs kalte Hessen zu cruisen gibt nicht unbedingt die volle Punktzahl auf einer Zehnerskala. Aber eine 7,5 ist allemal drin.

Manchmal passt es einfach. Ein Termin in der Nähe Kassels.… mehr

Streetfighter

Böse Jungs fahren böse Motorräder. Das Vorurteil war irgendwo in meinem Kategoriensystem abgespeichert. Wie sicherlich weiterer, noch zu entdeckender Blödsinn.

[Bild: Streetfighter | motorradblog.de]

Meine Erfahrung hat mich jedenfalls eines Besseren belehrt. Irgendwo im Pott bin ich zum ersten Mal einem Streetfighter begegnet.… mehr

Respekt?

Auf einem Patch las ich den Slogan „Give Respect. Get Respect.“ Vor mir ein Stück Transferstrecke. Gelegenheit zum Grübeln.

[Bild: Gypsy Chimp | motorradblog.de]

Immer wieder lese und höre ich, dass es an Respekt fehle. Vor allem, aber nicht nur, in Motorradgruppen.… mehr

Diskriminierung in der Waschanlage

Liebe Waschanlagenbesitzer! Wollt Ihr denn wirklich nicht mehr Umsatz machen? Wenn doch – wir hätten da einen Vorschlag.

[Bild: Waschanlagen | motorradblog.de]

In Deutschland gibt es mittlerweile rund 4,4 Millionen Krads*. Und die meisten davon werden gewaschen.… mehr

Motorradtreffs – alles Theater

Wer Einblicke in die Motorradwelt erhalten will, der besuche Motorradtreffs. Allein auf einer Tour quer durch Deutschland sind wir mal mehr als 15 angefahren. Eines haben sie alle gemeinsam.

[Bild: Treffs | motorradblog.de]

Wer solch eine Tour nachfahren möchte, dem sei zuvor unbedingt das Buch „Wir alle spielen Theater“ von Erving Goffman empfohlen.* Denn folgt man Goffmans Gedankengang, dann verschiebt sich etwas im eigenen Blick auf die Welt.… mehr

Montenegro

„Da müsst ihr auf jeden Fall hin!“ Das hatte mir Mr. Transalp gesagt. Und er hat recht. Da muss man hin.

Im Vergleich zu Albanien wirkt das Land aufgeräumt und grün.… mehr

Albanien

Ob uns das Land gefällt, werden wir von den Einheimischen immer wieder gefragt. Liebe Leute, ja! Denn Albanien bietet allerfeinste Motorradabenteuer.

[Bild: Albanien | motorradblog.de]

Es ist 5:30 Uhr und ich bin hellwach. Das Hotelbett ist extrem komfortabel, aber dennoch vermisse ich unser Zelt.… mehr

Nordmazedonien

Wer hier unterwegs ist, befindet sich schon fast in Griechenland. Und in Griechenland sterben deutsche Rentner aufgrund der Hitze im Hochsommer wie die Fliegen.

[Bild: Nordmazedonien | motorradblog.de]

Das ist der abstruse Gedanke, der mir wiederkehrend durch den Kopf summt, während wir uns auf einem Weg durch die Wildnis scheppernd vortasten.… mehr

Bulgarien

Manchmal reagiere ich einfach sehr deutsch. Also hölzern. Beispielsweise in Bulgarien.

[Bild: Bulgarien | motorradblog.de]

Der Grenzübertritt nach Bulgarien wirft uns in eine andere Welt. Dieser erste Eindruck entsteht vor allem durch die kyrillische Schrift.… mehr

Lustig oder nicht? Thunberg in Motorradforen

Der Hype rund um Greta Thurnberg war und ist mir weitgehend schnuppe. Dennoch begegnet sie mir nun regelmäßig. Nämlich in meiner Social-Media-Motorrad-Bubble.

Insbesondere bei Facebook. In Motorradforen geht es normalerweise um die Frage, was geeignete Winterhandschuhe sind.… mehr

Rumänien

Kinder, sobald sie uns entdecken, winken begeistert. Einige deuten uns an, das Gas aufzudrehen. Mutigere laufen an den Straßenrand und strecken uns ihre Hände entgegen. Unterwegs in Rumänien.

[Bild: Rumänien | motorradblog.de]

So gut wie jeder Motorradfahrer, dem wir auf unserem Weg Rumänien als nächstes Etappenziel nennen, meint: „Ah!… mehr

Geheimtipp für Vertriebler: Oktoberfest

Generell fahre ich ungern mit dem Motorrad zur Arbeit. Mit einer Ausnahme im Jahr.

Eigentlich wäre man schneller als mit dem Auto unterwegs. Aber die Strecke gibt nicht viel her und sich durch die verstopften Tunnel des Münchner Rings zu wurschteln, ist auch mit Zweirad keine Freude.… mehr

Ach Ungarn!

Bei unmenschlichen Temperaturen fahren wir kontinuierlich geradeaus. Erst durch ein Maisfeld. Dann durch ein Sonnenblumenfeld. Hunderte von Kilometern.

Bereits bei der Streckenplanung haben wir geahnt, dass es auf eine für Motorradfahrer wohl langweilige Transferstrecke hinausläuft.… mehr

Chitin

Seit ich Motorrad fahre, hat sich mein Verhältnis zu Insekten gewandelt. Denn dann geht es, mitunter auch recht schmerzhaft, auf Tuchfühlung.

Beschrieben wurden bislang gut rund 1 Million. Es wird zweifellos noch weitaus mehr geben.… mehr

Ankommen

Wo und wann der Rückweg unserer vierwöchigen Balkanrundtour begann, kann ich eigentlich nicht genau sagen. Vielleicht in Kroatien, denn das Land kennen wir mittlerweile gut.

Vielleicht auch schon auf diesem Campingplatz in Montenegro, auf dem es von in teurer Outdoor-Kleidung gehüllten Deutschen im jungen und mittleren Alter in umgebauten VW-Bussen nur so wimmelte.… mehr

DLzG!

Urlaub! Endlich!

Die Sachen gepackt, Ölstand überprüft, Kühlwasser aufgefüllt, Ketten gespannt und gefettet. Morgen starten wir auf unsere Jahrestour und verabschieden uns ins digitale Off.

Danke Euch allen für Eure Kommentare, Eure Nachrichten, die regelmäßigen Besuche dieser Seite und auch für die neuen Kontakte, die so entstanden sind!… mehr

Unverbesserlich

Du fährst mit dem Motorrad? Wirklich? Ist ja viel zu unbequem. Und das Risiko!

[Bild: Norwegen | motorradblog.de]

In meinem Job gibt es einige Termine und Treffen kurz vor der allgemeinen Urlaubszeit. Dabei plauscht, freut und ärgert man sich gemeinsam, tauscht sich aus, neckt sich.… mehr

Krach rettet Leben

Es steht zweifellos fest, dass die Leute nicht aufmerksamer oder besser fahren, wenn sie einen batteriebetriebenen Motor unter der Haube haben.

Eben wäre ich beinahe, zu Fuß unterwegs, von einem E-Auto überrollt worden.… mehr

Mein Motorrad – Liebe zum Jetzt

Wäre ich Sänger, würde ich mein Motorrad besingen. Bin ich aber nicht. Also schreibe ich. Eine Liebeserklärung an die BMW F800 GS.

Graues Mäuschen

Mein Motorrad ist nicht schön. Im Gegenteil.… mehr

Tourenplanung (2)

Für die alljährliche Grand Tour müssen immer zwei Parameter vorab gesetzt werden. Zeit und Strecke. Das Ziel lautet generell: nicht durchpreschen! Sondern auf Tuchfühlung gehen.

[Bild: Tourenplanung 2 | motorradblog.de]

Wir nehmen uns deshalb in der Regel vier Wochen.… mehr