Krach rettet Leben

Es steht zweifellos fest, dass die Leute nicht aufmerksamer oder besser fahren, wenn sie einen batteriebetriebenen Motor unter der Haube haben.

Eben wäre ich beinahe, zu Fuß unterwegs, von einem E-Auto überrollt worden.… mehr

Mein Motorrad – Liebe zum Jetzt

Wäre ich Sänger, würde ich mein Motorrad besingen. Bin ich aber nicht. Also schreibe ich. Eine Liebeserklärung an die BMW F800 GS.

Graues Mäuschen

Mein Motorrad ist nicht schön. Im Gegenteil.… mehr

Wenn schon Rebellion, dann Bullet!

Man bringt seine Maschine zur Reparatur und erhält dann eventuell ein Leihmotorrad. Allerdings nicht irgendeins. Und schon gar nicht das eigene Modell.

[Bild: Revolution! | motorradblog.de]

Ich vermute deshalb, die meisten erfolgreichen Händler sind mit einer soliden Portion psychologischem Gespür versehen und haben die Vorlieben ihrer Kunden gut im Blick.… mehr

Kleine Glücksmomente: Unsterblichkeit

Und manchmal, ja manchmal ist es tatsächlich so, als würde sich die Göttin des Glücks für einen kurzen Moment persönlich herunterneigen und freundlich lächeln.

[Bild: Schweden | motorradblog.de]

Es geht bummelnd über Nebenstrecken Schwedens dahin.… mehr

Ausfahrt mit Schwiegermutter

Was ich dabei gelernt habe? Das Abenteuerlust und Lebensfreude ganz gewiss nicht altersabhängig sind.

Ich habe Schwierigkeiten mit Begriffen, die die altersbedingte Konstitution von Menschen beschreiben wollen. Rüstig trifft es schon, allerdings habe ich da eher eine knöchern wirkende Dame in grauem Tweed und Regenschirm vor meinem inneren Auge, die in ihrer Freizeit an Straßenecken stumm und bitterernst für irgendeine religiöse Gemeinschaft wirbt.… mehr

Schlaf, Motorradindustrie, schlaf …

Motorradfahren ist ganz gewiss nicht die unsinnigste Sache der Welt. Aber es zählt zweifellos dazu. Zumindest solange man in einer Gesellschaft wie der deutschen lebt.

[Bild: Gypsy schläft | motorradblog.de]

Motorräder sind in nur sehr seltenen Ausnahmefällen nicht reines Luxusgut.… mehr

Hollister?

Und schon wieder jemand mit einem T-Shirt, auf dem in dicken Buchstaben die Marke Hollister steht. Aber kein Motorradfahrer.

[Bild: Hollister | motorradblog.de]

Denn Hollister ist ja so etwas wie eine ikonische Blaupause in der Motorradgeschichte.… mehr

Long live the queen!

Was kommt nach einer Königin? Richtig. Eine andere.

[Bild: Royal Enfield | motorradblog.de]

Die Verabschiedung von der R45 hat ein kleines Loch in unsere Garage und mein Herz gerissen. Eine BMW 800 GS ist wiederum zwar ein rundum gelungenes Motorrad, aber es fehlt, nun ja, etwas Flair.… mehr

Bye bye R45

Der Check der BMW R45 ergibt: entweder richtig viel Geld reinstecken. Oder verkaufen.

[Bild: BMW R45 | motorradblog.de]

Genau wie Bryno brauche ich für die Entscheidung Zeit. Viel Zeit. Vier Monate schiebe ich es vor mir her.… mehr

Typologien: der unfreiwillige Hipster

Stell Dir vor, Du wachst auf und liegst im Trend.

Ein guter Freund fährt eine 1991 gebaute BMW R 80 GS. Seine erste und einzige Maschine. Damals, so erzählt er, hochmodern.… mehr

Der lange Weg zum kurzen Abschied

Wann ist ein Motorrad abgelaufen? Wann schmerzen die Ausgaben zum Erhalt eines Klassikers mehr, als dass die tiefe Zuneigung alles aufwiegt? JETZT, meint Bryno.

[Bild: Abschied | motorradblog.de]


Der Sommer war klasse, ja legendär mit der nicht enden wollenden Saison 2018.… mehr

Motorraddiebstähle

Wieder einmal erreichte mich eine dieser Nachrichten in den sozialen Netzwerken, die Motorradfahrer erzittern lassen. Ein Motorrad wurde geklaut.

[Bild: Motorradklau! motorradblog.de]

Es sind Botschaften des Ärgers und der Verzweiflung. Aber offenbar auch der Hoffnung, das geliebte Stück auf diesem Wege wiederzufinden.… mehr

Winterblues – Merkmale einer Sucht

Puh! Es reicht langsam. So schön unser Heimatort im bayerischen Oberland auch ist. So sehr mir Skifahren und Langlaufen, die Schneewanderungen und die weißgeschneite Landschaft gefallen. Das Motorradfernweh nimmt zu.

[Bild: Tachometer | motorradblog.de]

Eine kleine Gruppe friert gerade auf dem Elefantentreffen in Thurmansbang-Solla.… mehr

Streckensperrungen

Derzeit sind ca. 126 Streckenabschnitte in Deutschland für Motorräder gesperrt.* Eine Begründung steht dabei neben Unfällen im Vordergrund: Lärmbelästigung.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Einbahnstrassenschild.]

Dürfen die das? Ja. Sie dürfen. Als Grundlage dient § 45 Absatz 1 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO).… mehr

ASTRO TV

Wenn das Grauen direkt vor Deiner Nase sitzt.

Wir schafften den Fernseher vor 15 Jahren ab. Seitdem haben wir nichts Relevantes verpasst. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Eigentlich.

Auf einer der letzten Touren in diesem Jahr habe ich dann doch mal wieder reingeschaut.… mehr

Typologien: die Hypersymbolischen

Motorräder sind mehr als nur Vehikel, mit denen man von A nach B kommt. Nirgendwo wird das deutlicher als in der Customizer-Szene. Aber auch hier gibt es Unterschiede.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Front eines Streetfighters.]

Unabhängig von der Bauart finden sich immer mal wieder bis ins letzte Detail gestaltete Maschinen.… mehr

Kleine Glücksmomente: Vorfreude

Glücklich darf sich nennen, wer gute Freunde hat. Noch glücklicher ist, wenn die auch Motorrad fahren.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Graffiti mit Luftballon.]

Einer meiner wenigen besten Freunde lebt im Ausland. Wir sehen uns deshalb kaum. Ab und zu mal eine Nachricht via WhatsApp, Skype und Telefonate.… mehr

Streitpunkt E-Motorrad

Die Offenheit von Motorradfahrern ist legendär. Ernst Leverkus hat sie  beschworen. Aber bei E-Motorrädern scheint bei manchem Schluss zu sein.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Ein dänisches Schild, das die Durchfahrt für Autos und Motorräder verbietet.]

Es ist Sonntag. Vor mir der Bildschirm. Hinter dem Fenster Regen.… mehr

Polarisierung

Weshalb ist immer wieder von rücksichtslosen oder egoistischen Motorradfahrern zu lesen und zu hören? Es wird Zeit, sich das Verhalten aller im Straßenverkehr Beteiligten genauer anzusehen.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Drei Motorräder von BMW, deren Vorderreifen sich berühren. Die Fahrer tragen T-Shirts und Helme im Vintage-Stil.]

Motorradfahren polarisiert. Anwohner, die sich über saisonbedingte Störungen beklagen, Initiativen, die die Sperrung beliebter Streckenabschnitte bewirken, Autofahrer, die sich über den gefahrvollen Fahrstil von Helmträgern aufregen.… mehr

Kleine Glücksmomente: Helmhygiene

Tipp zur Selbsttherapie bei Winterdepressionen und Entzugserscheinungen. Wenn’s richtig schlimm kommt, hilft vielleicht schon ein wenig Waschmittel.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Eine junge Frau, die am Strand an einem Stab emporspringt.]

Ich bin mir sicher, dass sich die meisten Motorradfahrer über die wesentlichen Glücksmomente einig sind.… mehr