Der lange Weg zum kurzen Abschied

Wann ist ein Motorrad abgelaufen? Wann schmerzen die Ausgaben zum Erhalt eines Klassikers mehr, als dass die tiefe Zuneigung alles aufwiegt? JETZT, meint Bryno.

[Bild: Abschied | motorradblog.de]


Der Sommer war klasse, ja legendär mit der nicht enden wollenden Saison 2018.… mehr

Motorraddiebstähle

Wieder einmal erreichte mich eine dieser Nachrichten in den sozialen Netzwerken, die Motorradfahrer erzittern lassen. Ein Motorrad wurde geklaut.

[Bild: Motorradklau! motorradblog.de]

Es sind Botschaften des Ärgers und der Verzweiflung. Aber offenbar auch der Hoffnung, das geliebte Stück auf diesem Wege wiederzufinden.… mehr

Streckensperrungen

Derzeit sind ca. 126 Streckenabschnitte in Deutschland für Motorräder gesperrt.* Eine Begründung steht dabei neben Unfällen im Vordergrund: Lärmbelästigung.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Einbahnstrassenschild.]

Dürfen die das? Ja. Sie dürfen. Als Grundlage dient § 45 Absatz 1 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO).… mehr

ASTRO TV

Wenn das Grauen direkt vor Deiner Nase sitzt.

Wir schafften den Fernseher vor 15 Jahren ab. Seitdem haben wir nichts Relevantes verpasst. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Eigentlich.

Auf einer der letzten Touren in diesem Jahr habe ich dann doch mal wieder reingeschaut.… mehr

Typologien: die Hypersymbolischen

Motorräder sind mehr als nur Vehikel, mit denen man von A nach B kommt. Nirgendwo wird das deutlicher als in der Customizer-Szene. Aber auch hier gibt es Unterschiede.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Front eines Streetfighters.]

Unabhängig von der Bauart finden sich immer mal wieder bis ins letzte Detail gestaltete Maschinen.… mehr

Kleine Glücksmomente: Vorfreude

Glücklich darf sich nennen, wer gute Freunde hat. Noch glücklicher ist, wenn die auch Motorrad fahren.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Graffiti mit Luftballon.]

Einer meiner wenigen besten Freunde lebt im Ausland. Wir sehen uns deshalb kaum. Ab und zu mal eine Nachricht via WhatsApp, Skype und Telefonate.… mehr

Streitpunkt E-Motorrad

Die Offenheit von Motorradfahrern ist legendär. Ernst Leverkus hat sie  beschworen. Aber bei E-Motorrädern scheint bei manchem Schluss zu sein.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Ein dänisches Schild, das die Durchfahrt für Autos und Motorräder verbietet.]

Es ist Sonntag. Vor mir der Bildschirm. Hinter dem Fenster Regen.… mehr

Polarisierung

Weshalb ist immer wieder von rücksichtslosen oder egoistischen Motorradfahrern zu lesen und zu hören? Es wird Zeit, sich das Verhalten aller im Straßenverkehr Beteiligten genauer anzusehen.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Drei Motorräder von BMW, deren Vorderreifen sich berühren. Die Fahrer tragen T-Shirts und Helme im Vintage-Stil.]

Motorradfahren polarisiert. Anwohner, die sich über saisonbedingte Störungen beklagen, Initiativen, die die Sperrung beliebter Streckenabschnitte bewirken, Autofahrer, die sich über den gefahrvollen Fahrstil von Helmträgern aufregen.… mehr

Kleine Glücksmomente: Helmhygiene

Tipp zur Selbsttherapie bei Winterdepressionen und Entzugserscheinungen. Wenn’s richtig schlimm kommt, hilft vielleicht schon ein wenig Waschmittel.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Eine junge Frau, die am Strand an einem Stab emporspringt.]

Ich bin mir sicher, dass sich die meisten Motorradfahrer über die wesentlichen Glücksmomente einig sind.… mehr

Inkognito

Woran sind Motorradfahrer zu erkennen, wenn sie mal keinen Helm und Kombi tragen? Beispielsweise an Tagesfliegen im Gesicht und vielleicht auch Blasenschwäche. Ein paar Beobachtungen.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Eine Motorradfahrerin in voller Montur mit Helm, die auf einem Kamel in Nordafrika sitzt.]

Schon mal erlebt? Du bist mit dem Auto unterwegs, vielleicht auf einer längeren Strecke, die Gedanken schweifen ab und dann, wenn ein Motorrad entgegenkommt, zuckt die Grußhand wie von selbst.… mehr