Typologien: der Öko

Vertragen sich eine ökologische Grundhaltung und Motorradfahren? Offenbar ja. Gedanken zur individuellen Ökobilanz am Lagerfeuer. Zu Besuch bei Kuhle Wampe.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Eine Motorradkutte aus Jeansstoff von hinten. Aufgenäht sind Patches des Motorradverbands Kuhle Wampe.]

Es gibt tatsächlich ökologisch bewusste Motorradfahrer. Man muss nur genau hinsehen.… mehr

Anwälte

Beinahe entschlüsselt: das geheimnisvolle Verhalten von motorradfahrenden Juristen.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Im Hintergrund drei parkende Motorroller mit chinesischem Nummernschild. Davor ein Schild, dass das Parken nur für Motorräder von Harley-Davidson erlaubt.]

Zu meinem Freundeskreis zählen drei Anwälte. Sie sind erfolgreich in internationalen Kanzleien tätig, wohnen in deutschen Metropolen und stehen mitten im Leben.

Da sie Motorrad fahren, ist Benzin natürlich beliebtes Thema.… mehr

Typologien: der Optimierer

Der Spaß am Motorrad ist ja nicht aufs Fahren beschränkt. Begegnung mit einem Hobbyisten.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Großaufnahme eines zerbrochenen Ringmaulschlüssels.]

Tom lerne ich auf einem Campingplatz auf dem Weg nach Spanien kennen. „Nice bike!“ grüßt er. Dabei grinst er irgendwie zu breit.… mehr

Geduld (der Dorn)

Was tun, wenn man eine Motorradpanne hat? Zum Beispiel Abwarten und neue Freundschaften knüpfen.

[Hier ist eigentlich ein Bild: Eine sandige Piste in der nordafrikanischen Steppe, auf der die Spur eines Motorrads zu sehen ist.]

Wir sind in nordafrikanischer Pampa unterwegs. Meilenweit nichts als steppenartige Landschaft, stachlige Sträucher, verwachsene Bäume, ab und zu mal Hirten, Ziegen, fürchterlich große, schlecht gelaunte Hunde und Schildkröten.… mehr